Schnelle und kostengünstige Eigenleistung mit TERRA-GRID-E35 Paddockmatten

Aktuelle Neuigkeiten in unserem Blog

Erfahren Sie alles rund um novus:HM und unsere innovativen Produkte zur Bodenbefestigung im Reitsport, Flugplatzbau & Gala- & Tiefbau
17.11.20

Paddock-Trail als Sonderform des Offenstalls

Der Begriff Paddock Trail steht für ein relativ neues Konzept der Offenstallhaltung, bei dem sich Pferde wie auf ihrer täglichen Wanderroute in der Wildnis entlang eines Trails bewegen. Diese Route bietet Abwechslung, zahlreiche Bewegungsanreize und unterschiedliche Böden und gilt damit als eine der modernsten und artgerechtesten Konzepte für die Gruppenhaltung von Pferden.

weiterlesen
28.10.20

Ruhebereiche im Offenstall

In der Gruppenhaltung eines Offenstalls sind Ruhebereiche essentiell, damit jedes Pferd bei Bedarf Abstand von der Herde gewinnen kann und genügend Rückzugsraum zum entspannen hat. Wie die Bereiche gestaltet sind, hat dabei entscheidenden Einfluss darauf, wie wohl sich die Tiere fühlen und wie gut sie entsprechend entschleunigen können.

weiterlesen
20.10.20

Futterstellen und Tränken im Offenstall

Den Futterbereichen kommt im Offenstall eine besondere Bedeutung zu. Bei der Gestaltung müssen einige Aspekte beachtet werden, damit das Sozialgefüge stabil bleibt, rangniedere Tiere ausreichend Zugang zu Futter haben und Sie auf individuelle Nährstoff-Bedürfnisse einzelner Tiere eingehen können.

weiterlesen
06.10.20

Die optimale Bodenbefestigung im Offenstall

Ein artgerechter, naturnaher Offenstall besteht aus mehreren Bereichen, die das Sozialverhalten der Tiere berücksichtigen und dabei unterschiedliche Anforderungen bei der Gestaltung haben. Neben einer durchdachten Flächenaufteilung ist dabei auch die Bodenbefestigung entscheidend. Sie sollte optimal auf die jeweilige Nutzung und die Lage im Innen- oder Außenbereich abgestimmt sein.

weiterlesen
29.09.20

Die grundlegende Gestaltung eines Offenstalls

Um Ihren Pferden eine artgerechte Haltung zu bieten, entscheiden sich immer mehr Pferdebesitzer für eine Offenstall-Anlage. Mit einem gut durchdachten Konzept, das auf die unterschiedlichen Charaktere der Tiere eingeht, sind sie für nahezu jedes Pferd geeignet und unterstützen das natürliche Bedürfnis nach Gruppe, Sozialleben und Auslauf.

weiterlesen
25.08.20

Hufgesundheit bei Pferden

Gesunde Hufe sind Voraussetzung für ein langes, vitales und beschwerdefreies Pferdeleben. Trotz ihres scheinbar robusten Äußeren sind sie ein komplexes System aus unterschiedlichen Strukturen und können entsprechend empfindlich reagieren. Deshalb ist es entscheidend, sämtliche Einflussfaktoren auf die Hufgesundheit zu kennen und langwierigen, schmerzhaften Huferkrankungen konsequent vorzubeugen.

weiterlesen
18.08.20

Die Besonderheiten von Reithallen und Reithallenböden

In einer Reithalle können Sie Ihre Pferde auch bei schlechten Witterungsbedingungen uneingeschränkt reiten und trainieren. Da sie als überdachtes, teils geschlossenes Gebäude andere Licht- und Klimaverhältnisse bietet als eine Außenfläche, sollten Sie für ihre Gestaltung allerdings einige Dinge beachten.

weiterlesen
31.07.20

Wie verhindere ich Matsch auf Paddocks und Reitplätzen?

Schlamm und Matsch auf Reitböden sind nicht nur in der kalten Jahreszeit ein Problem. Auch im Sommer können heftige Gewitter den Boden aufweichen. Ist der Untergrund von Paddocks und Reitplätzen ungenügend befestigt, können große Niederschlagsmengen schlecht absickern und den Boden zu einer gefährlichen, keimbelasteten Rutschfläche machen. Pferdehalter stehen deshalb ganzjährig vor der Frage einer adäquaten Bodenlösung.

weiterlesen
29.07.20

Im Sommer die Winterpaddocks vorbereiten

Während der Koppelsaison im Frühjahr und Sommer werden Pferdeweiden und Wiesen ausgiebig genutzt. Im Herbst und Winter sind ihre Böden entsprechend überstrapaziert und versinken durch das schlechte Wetter oft im Matsch. Für ihren täglichen Auslauf werden die Pferde deshalb in der kalten Jahreszeit größtenteils auf Paddocks gelassen, die jedoch gut auf die entsprechende Nutzung, die Drucklast und die Wetterbedingungen vorbereitet sein sollten. Um Ihren Pferden im Winter einen stabilen und sicheren Platz zu bieten, können Sie deshalb bereits im Sommer mit der Paddock-Vorbereitung beginnen.

weiterlesen
30.06.20

Stell- und Parkplätze auf Reitanlagen

Pferdeanhänger, LKW's, Fahrzeuge von Pferdehaltern oder landwirtschaftliche Maschinen und Geräte – besonders in der Turniersaison werden auf und um größeren Reitanlagen zahlreiche Gefährte abgestellt. Damit das Gelände dabei Sicherheit und Ordnung bietet, sollten die Stellplätze sinnvoll organisiert sein und durch eine solide Bodenbefestigung stabilisiert sein.

weiterlesen