Landebahnen mit TERRA-GRID von novus:HM befestigt

Verlegung von TERRA-GRID E® 35 auf Flugplätzen

Schritt für Schritt zu einem stabilen, hochbelastbaren Boden

Verlegung von TERRA-GRID E® 35 ohne Unterbau

Landebahn befestigt mit Kunststoffrasengitter TERRA-GRID E 35
Grasflächen kurz mähen.

Leichte Verlegung von TERRA-GRID E 35 zur Landebahnbefestigung
TERRA-GRID E® 35 Rasengitterplatten von der Palette nehmen.

Die Verlegung erfolgt mit der geschlossenen Seite nach oben.

Befestigte Gras Wendefläche für Flugzeuge mit TERRA-GRID E 35
Lage anlegen und ausrichten.

Leichte Verlegung von TERRA-GRID E 35 zur Landebahnbefestigung
Mit dem Fuß an die bereits vorhandenen Lagen einrasten.

Befestigte Graslandebahn für General-Aviation mit TERRA-GRID E 35

Vollständig verlegte Fläche mit einer Rüttelplatte oder Walze verdichten.

Schnelle Verlegung von TERRA-GRID E 35 zur Landebahnbefestigung
So einfach und schnell haben Sie TERRA-GRID E® 35 ohne Unterbau verlegt.

Hier klicken und Ihr unverbindliches Angebot erhalten